Sie sind: >> Startseite >>
Für Kindergärten und Schulklassen
Natur und Umwelt
Forschen und Experimentieren
Verkehrserziehung
Sport und Spiel
Besichtigungen
Erste Hilfe und Sicherheit
Ernährung /Verbraucherberatung
Musik
Kunst
Medienpädagogik
Klassenreisen
Zauberer, Märchenerzähler und mehr
Verleih von Spielgeräten und Hilfe für Kinderfeste
Medienverleih für Lehrer
Erziehungskurse für Eltern
Museen siehe Museen
Freizeitparks siehe Freizeitparks
Tierparks siehe Tierparks
Bauernhof siehe Kindergeburtstag
Theater siehe Theater
Bootsfahrten siehe Ausflüge

Für Kindergärten und Schulklassen

Das waren noch Zeiten, als am Wandertag gewandert wurde! Rucksack mit Butterbrot auf den Rücken geschnallt und ab in den Wald. Fertig war der Ausflug, Blasen an den Füßen und Regenschauer inklusive. Tageshöhepunkt: der Lehrer spendiert ein Eis - Kosten: keine.
Heutzutage muß es immer ein bisschen mehr sein. Daher bieten viele Kieler Veranstalter besondere Aktionen für Kindergartengruppen und Schulklassen an. Die pädagogischen Aktionen der Museen, Freizeit-und Tierparks finden Sie in den entsprechenden Rubriken auf kinder-kiel.de
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >> Natur und Umwelt    für weitere Informationen nach unten scrollen

Natur und Umwelt

Weitere Veranstalter finden sie in der Rubrik: Hobbys für Kinder / Natur und Umwelt

Arche Warder
www.arche-warder.de
24646 Warder, Langwedeler Weg 11, Telefon: (04329) 9134-0 (aktualisiert 1/2014)
- Für Schulklassen bis zu 30 Kindern bieten wir Führungen an. Abgestimmt auf das Alter erfahren die Kinder auf einem Rundgang von ca. 90 Minuten viele Informationen über die alten Haustierrassen und warum sie wichtig sind für eine ökologische und moderne Landwirtschaft. Bei den Jüngeren steht der unmittelbare Kontakt zu den Tieren im Vordergrund. Wissensvermittlung ist dabei eingebettet in spannende und lustige Geschichten rund um das Tier.
- Lehmbau und Weidenhütten
- Geschichte erleben! Steinzeit live für Schüler

AB Kids
www.abkids.de
Daimlerstr. 2, Telefon: (0431) 58 540   (aktualisiert 8/2010)
- Mülltournee mit Matthias Meyer Göllner, Kinderlieder zum Thema Abfall über Müllmann Max und seine Tonne Mülli. Das Kinderkonzert kann für Kindergärten gebucht werden.

Geschichtswerkstatt Barockoko
www.geschichtswerkstatt-barockoko.de
24109 Kiel, Melsdorfer Straße 38, in der Melsdorfer Scheune, Telefon: (0431) 82 53 7 (aktualisiert 1/2014)
- Erlebnispädagogik für Schülerinnen und Schüler für Kinder ab 1. Klasse Grundschule: Erntefest, Apfelfest, Fest im Kieler Schloss, Färben und Weben wie früher – vom Faden zum Stoff, Von der Dampfmaschine zum Dampfschiff, Schule des Gehorsams, Die Tuchmacherstadt Neumünster, Leibeigenschaft in Schleswig-Holstein, Was ist Heimat – Robinson Crusoe – Was habe ich damit zu tun?

artefact Powerpark
24960 Glücksburg, Bremsbergallee 35, Telefon: 04631/ 611 60  www.artefact.de   (aktualisiert 5/2006)
- Projekttage für Schulklassen zu den Themen Natur, Interkulturelles, Energie, 8 - 16 Jahre, 10 E pro Teilnehmer, mind. 150 € pro Gruppe. Gästehaus oder Naturerlebniszeltplatz für Klassenreisen.

Erlebnis Wald Trappenkamp
www.erlebniswald-trappenkamp.de
24635 Daldorf, Waldhaus, Telefon: 04328/ 170 48 0  (aktualisiert 1/20014)
- verschiedene Waldpädagogische Angebote auf der Webseite

Kathleen Baumann
www.kathleenbaumann.com
24631 Langwedel, Hörn 4, Telefon: (04329) 235644   (aktualisiert  3/2013)
- In verschiedenen Workshops zeige ich vorwiegend Kindern und Jugendlichen, wie man aus natürlichen Zutaten tolle Sachen herstellen kann. Die von mir benutzten Materialien sind pestizidfrei. Viele Kräuter und Blüten sind aus eigenem Anbau.
Workshops: Seifenkugeln - Kräuteröl - Kräutersalz - Blüten kandieren - Basteln mit Heu. Ich biete alle Workshops auch für Kindergärten und Schulen an. Gerne komme ich in die Schule oder in den Kindergarten, um mit den Kindern oder Jugendlichen zu arbeiten. Ferienworkshops in den Betreuten Grundschulen - Schulfeste - Basare - Kindergartenveranstaltungen

Schwentinetalfahrt
www.schwentinetalfahrt.de
24149 Kiel, an der Holstiamühle Kiel Wellingdorf, Telefon: (0431) 72 24 28  (aktualisiert 7/2010)
- Ausflugsfahrten, Boots- und Kanuverleih, Sonderfahrten für Kindergarten- und Schulausflüge, Kindergeburtstage.

Nussjagd Schleswig-Holstein
www.nussjagd-sh.de  (aktualisiert 8/2010)
- Um die Bestände der bedrohten Haselmaus zu erfassen, können Schulen und Kindergärten die angefressenen Nüsse der Haselmaus sammeln und die Zahlen veröffentlichen. In vielen Kreisen stehen Nussjägermeister als Helfer bereit. Material für spannende Kindergarten- oder Schulstunden kann online heruntergeladen werden.

Naturerlebnisraum Kollhorst
www.nez-kollhorst.de
24109 Kiel, Kollhorster Weg 1 (Nähe Skandinaviendamm),  Telefon: (0431) 237 29 38   (aktualisiert 8/2010)
Bürozeiten: Mo und Mi 9 - 12 Uhr; Fr 13 - 16 Uhr, Buslinien 100/101 oder 34 der VRK, Haltestelle: Königstein
- umweltpädagogische Betreuung zu vielen Themen: Lebensraum Obstwiese, Apfelsaftpressen, Natur entdecken, Fledermäuse, Pflanzenfarben, Spiele rund um Pflanzen.

Obst-Erlebnis-Garten
www.obst-erlebnis-garten.de
24327 Futterkamp (Hohwachter Bucht), Am Blauen Haus 1a, Telefon: (04381) 41 88 01 (aktualisiert 6/2014)
Anfahrt: Entfernung von Kiel Zentrum: ca. 39 km
Auto: Ab Kiel B76/ B202 Richtung Lübeck/Preetz
› nach 11 km Ausfahrt B 202 Richtung Puttgarden/ Oldenburg/ Lütjenburg
› nach 28,4 km rechts von der B 202 in den Blekendorfer Berg abbiegen
› und gleich rechts in den Obst-Erlebnis-Garten
Bus: Linie Autokraft 4310. Die Bushaltestelle Futterkamp ist 50 m vom Gelände entfernt.
Das gibt es zu sehen: Unser weiträumiges Gelände ist Abenteuerspielplatz, Obstgarten, Rennstrecke, Forschungsgelände, Naturerlebnisraum sowie Grill- und Lagerfeuerplatz in einem. Blumengarten, Kräuterbeet, Tomatenhaus, Bienenstock, Obstwiese, Staudengarten, Rosengarten, Obstschule. Hüpfkissen, Strohburgen mit versteckten Kammern und Kriechtunneln, Trampolin, Maislabyrinth, Spielscheune mit riesigem Indoor-Sandspielplatz, Seilbahn, Spielturm, Hühnerhof, Fußballarena, Klein Luisenhof, Sandburg, Büttenbahn, Getreidebad, Streichelziere, Slakline, Wasser-Spiellandschaft, GoKart Bahn, Himbeeren, Erdbeeren, Stachelbeeren, Birnen, Sauerkirschen, Blaubeeren, Äpfel, Zwetschen, Kürbissen, Johannisbeeren zum Selberpflücken.
Für Kinder: Kindergeburtstage
Für Kindergärten und Schulen: Aktionen zum Thema  Bodenschätze (4-12), Blütenbilder (4-12), Erdbeeren schick in Schale (3-6), Alles was fliegt (ab 3 Jahren), Kleine Helfer im Boden (ab 3), Kernbeißer (3-12)
Service: Cafe, Hofladen, Grill-Pavillon (3 Stunden) Tische im Pavillon, Grill, Grillkohle, Geschirr bis 10 Personen Minimum 15,00 €, Angebot ist ohne Eintritt weitere Personen 1,50 €
Obst-Garten-Schule für Kitas und Schulen
Öffnungszeiten:
Vorsaison 28.01. bis 23.03. täglich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr nur Hofladen, Café, Seilbahn - kein Eintritt
Gartensaison 24.03. bis 03.11. täglich von 9.00 Uhr bis 19.30 Uhr bzw. bis zur Dämmerung
Wintersaison 04.11. bis 05.01., täglich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr  Tannenbaumverkauf ab 9.30 Uhr
Eintritt:
2- 99 Jahre: 5,00€
Familienkarte: 22,50 €
Gruppentarif ab 20 Personen: 4,00 €/ Person.

Waldhaus Kiel
www.waldhaus-kiel.de
24113 Kiel, Hornheimer Weg 98, Vieburger Gehölz, Telefon: (0431) 643 41 78       (aktualisiert 3/2015)
- für Schulklassen und Kindergartengruppen Unterstützung der Lehrer/innen und Erzieher/innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Umwelt- und Walderlebnistagen an.

Wurzelkinder e.V.
24217 Krummbek, Natur–Erlebnis-Hof Krummbek, Im Dorfe 4,  www.hofschlachterei-muhs.de    (aktualisiert 11/2007)
Anmeldung erbeten bei: Anne-M. Muhs 04344 - 1278 oder bei Mona Groth 04344 - 8070
- Bauernhofkindergarten mit Nachmittagsveranstaltungen für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren zu jahreszeitlich passenden Bauernhofthemen, z.B. Hühner, Backen, Erntefest,Schafschur, Kartoffelernte u.v.m. In dem vorhandenem Veranstaltungsraum, einem halbrunden Holzhaus mit Fenstern, die bis auf den Boden reichen und selbst den Kleinsten den Blick in die Natur erlauben, soll eine pädagogische Begleitung die gemachten Erfahrungen vertiefen. Das Programm erscheint jeden Monat. Kosten: € 6,- bzw. € 4,- (Vereinsmitglieder) pro Nachmittag. Das Angebot gilt für Schulklassen und Kindergartengruppen ebenso wie für Ferienkinder oder hier ansässige Familien.

Rieckens Landleben
www.rieckens-landmilch.de
24245 Großbarkau, Zum Eichhof 2, Telefon: 04302-96870   (aktualisiert 2/2017)
- für Kindergärten zu besonderen Themen ein Vormittag auf dem Hof . "Wir beginnen den Tag mit einem gemütlichen Frühstück in der Strohburg. Dann geht’s zu unseren Kälbchen, in die Natur und die Kinder gehen auf „Tuchfühlung“ mit dem Hof. Es gibt viel zu „erkrabbeln“ und zu entdecken !"

Tiergehege der Landeshauptstadt Kiel
Forstabteilung Landeshauptstadt Kiel, Julienluster Weg 27, 24109 Kiel, Telefon: (0431)52 29 24  www.kiel.de    (aktualisiert 1/2006)
- Führungen für Kindergärten und Schulklassen fachkundiger Leitung der Forstabteilung des Grünflächenamtes.

Zeitreise mitmachen
www.zeitreise-mitmachen.de
Sven und Marion Hopp, 24787 Fockbeck, am Hühnengrab 16, Telefon: (0433) 65 63 (aktualisiert 9/2012)
- Erlebnispädagogik für Kinder ab 6 Jahren zum Thema Indianer mit Tipi und Lagerfeuer, Bogenschießen, basteln, Werkzeuge bauen.
Geburtstage zum Thema Indianer oder Steinzeit. Es werden Nachbauten archäologischer Funde vorgestellt, herumgereicht und deren Gebrauch anschaulich erklärt. Jeder darf mit urzeitlichen Werkzeugen etwas selber herstellen auch werden Jagdgeräte (Pfeil und Bogen, Speerschleuder) vorgeführt und ausprobiert. Auf Wunsch kann ein Tipi mitgebracht werden - damit ist man dann unabhängig von der Jahreszeit und dem Wetter.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >> Forschen und Experimentieren    für weitere Informationen nach unten scrollen

Forschen und Experimentieren

Forschungsexpress
www.forschungsexpress.de
IPN AbteilungPädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Olshausenstraße 62, 24098 Kiel, Telefon: (0431) 800 50 84  (aktualisiert 9/2012)
- Forschungsexpress besucht einen Vormittag lang eine Grundschule (in der Regel zwei Klassen der Jahrgangsstufe vier) und gibt Anregungen für naturwissenschaftliche Experimente.
Der Forschungsexpress führt Kinder im Grundschulalter an naturwissenschaftliches Fragen und Denken heran und zeigt, wie man mit einfachen, jeder Schule zugänglichen Mitteln interessanten Fragen aus der Chemie und Physik auf den Grund gehen kann. Darüber hinaus möchte das Projekt auch die Lehrkräfte motivieren, Chemie- und Physikthemen in den Sachunterricht zu integrieren und liefert dafür Ideen und Anregungen.
Das Forschungsexpressteam besucht Ihre Schule an einem von Ihnen mit uns abgesprochenen Dienstag. Wir kommen zur 2. Stunde und gestalten einen Vormittag parallel in zwei vierten Klassen nach folgendem Abauf:
2. + 3. Stunde: Experimente zum Thema »Luft«
4. + 5. Stunde: Experimente zum Thema »Feuer«
6. Stunde: Besprechung des Vormittages mit den Lehrkräften, Impulse für die Fortführung der experimentellen Arbeit im weiteren Verlauf des Sachunterrichts
Die Kinder können parallel dazu in der 6. Stunde von uns betreut werden: ggf. Fortführung der Experimente, Ergebnissicherung oder Vorlesen.
Sollte an Ihrer Schule der Unterricht nach der 5. Stunde beendet sein, können die Kinder natürlich auch nach Hause gehen. Dieses Angebot ist für die Schulen kostenlos.

Geo step by step
www.geostepbystep.de
24109 Kiel, Kollhorster Weg 1, Telefon: (0431) 36 31 18  (aktualisiert 1/2014)
- Zukunft in Kinderhand – mit Sonne, Wind und Wasser
Ein Mitmach-Kaspertheater für KiTas
- Kieler Altstadt ab Klassenstufe 3
- Eiszeit, Steine und Meer ab Klassenstufe 3
- Reise in die Steinzeit ab Klassenstufe 4
- Solarenergie für Alle Klassenstufen 4 - 6
- Natur erkunden und erleben Klassenstufen 4 - 6
- Stadtrallye Kiel ab Klassenstufe 4
- Kieler Förde und Hafen ab Klassenstufe 5
- Kreuz und quer durch Kiel-Gaarden ab Klassenstufe 6
- Revolution in Kiel ab Klassenstufe 10
- Die Drachensee-Niederung ab Klassenstufe 10
- Kiel verkehrt ab Klassenstufe 11
- Mit neuer Energie ins Solarzeitalter im Schullandheim an der Hohwachter Bucht Klassenstufen 3 - 7
- Projektwochen und Naturerlebnistage

Mediendom (Planetarium)
www.mediendom.de
24149 Kiel-Diedrichsdorf, Sokratesplatz 6 (Haus 2), Telefon: (0431) 210 17 41 (aktualisiert 2/2014)
- Sonderveranstaltung für Kindergärten/ Schulen nach Absprache. Mindestteilnehmerzahl 20 Personen, 4 € pro Person- 2 Begleitpersonen frei. Eine Anmeldung ist erforderlich, eine Extrafaltblatt mit Informationen zur pädagogischen Vorbereitung der Kinder kann kostenlos beim Mediendom angefordert werden.

Seebad Holtenau
www.seebad-holtenau.de
24159 Kiel, Kanalstraße 67a, Telefon: (0431) 66 84 680  (aktualisiert  2/2014)
- Umweltbildungsprogramm Fördelabor zum Thema Meer für Schulklassen und Gruppen

Steinzeitwerkstatt Thomas Heuck
www.eiszeit-werkstatt.de
24113 Kiel, Hagebuttenstr. 52, Telefon: (0431) 364 31 78   (aktualisiert 2/2014)
- Kurse und Workshops für Gruppen bis 25 Teilnehmer ab 9 Jahren, halb- oder ganztägig. Themen: Flintstein- der Werkstoff der Steinzeit, Pfeilbogen und Holzpfeile, Die Steinzeitwohnung, Feuer, das Steinzeitfeuerzeug, Die Steinzeitküche. Kindergeburtstage.

Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (SHeff-Z)
www.schule.sheff-z.de
24537 Neumünster, Justus-von-Liebig-Straße 4a, Messegelände Holstenhallen, Telefon (0431) 98 05-840  (aktualisiert  2/2014)
- Lernen am anderen Ort: Experimentieren im Passivhaus. Entdecke die Energieausstellung SHeff-Z in Neumünster.
- Der „Energie-Checker-Parcours“ umfasst zwölf Experimentierstationen, an denen Schulklassen ab der 6. Jahrgangsstufe ihr Wissen über Energiesparen, effizienten Energieeinsatz, Klimaschutz und CO2-Verbrauch testen und erweitern können.
-Ein modernes Passivhaus als Klassenzimmer - das gibt's nur bei uns!
-Der Experimentiertag im SHeff-Z ist individuell planbar. Je nach gewünschtem Programm beträgt der zeitliche Umfang  zwei bis sechs Stunden. Wir unterstützen die Lehrkräfte selbstverständlich bei der Vor- und Nachbereitung des Tages und begleiten sie vor allem auch während des Experimentierens.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >> Verkehrserziehung    für weitere Informationen nach unten scrollen

Verkehrserziehung

ADAC Schleswig-Holstein
Saarbrückenstraße 54, Telefon 6 60 21 90 www.adac.de/...   (aktualisiert 6/2006)
- Sicher im Auto, Vorträge für Eltern in Kindergärten und Schulen
Kontakt: Herr Klaus Schröder, Telefon: (0431) 66 02 - 129
- Lernen mit Spaß beim ADAC Jugend-Fahrrad-Turnier für junge Radfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren.
Kontakt: Frau Susanne Oetting Telefon: (0431) 66 02 - 127
- Aktion "Achtung Auto"richtet sich schwerpunktmäßig an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 aller Schularten.
Kontakt: Frau Susanne Oetting Telefon: (0431) 66 02 - 127

Verkehrsübungsplatz "Schwarzlandwiese" der Polizeiverkehrslehrer
24143 Kiel-Gaarden, Blitzstraße, Kontakt: Polizeiverkehrslehrer Jens Borgert, Telefon (0431) 160 21 40 (aktualisiert 6/2006)
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >> Sport und Spiel    für weitere Informationen nach unten scrollen

Sport und Spiel

siehe auch Hochseilgärten

Camp 24 sieben
www.camp-24sieben.de
Kiellinie, Höhe Reventloubrücke, weiße Zelte auf der Wiese, Info-Telefon: (0431) 901 2573 (aktualisiert 5/2014)
- Tagessegelveranstaltung für Schulklassen, Gruppen: Schnuppertörn Kutter oder Schnitzeljagd, Törn auf dem Traditionssegler, Integratives Segeln, Projektsegelkurs für Schulen und Gruppen, Besichtigung des Mediendoms, Kleine Küstenforscher - Mit Kescher und Kutter über die Kieler Förde, Die Kieler Förde & ihre Enstehung

Garten der Generationen
24146 Kiel, Preetzer Straße 309, Telefon:(0431) 53 03 66 12 (aktualisiert 8/2010)
- der von Ein-Euro-Jobbern gepflegte Garten kann für Kindergeburtstage und Klassenfeste genutzt werden. Grillplatz, Lagerfeuer, Fußballplatz, Spielangebote.

AG Einrad Spielfrosch
www.ag-einrad-spielfrosch.de
24149 Kiel, Masurenring 86, Telefon:  (0431) 20 50 94 52    (aktualisiert 1/2014)
- Einradprojekte für Gruppen, Schulen
- Spielemobil Spielfrosch mit Animation, Zirkusschule, Einrädern und Jonglage mit Spielen und Hüpfburg

Bürgerzentrum Räucherei / Jugendtreff Kick
www.raeucherei-kiel.de
www.projektraeucherei.de
24143 Kiel-Gaarden, Preetzer Str. 35, Telefon: (0431) 775 70 - 28  (aktualisiert 10/2016)
Bus: 32/300 Haltestelle Räucherei 31/34/71/72/431 Haltestelle Preetzer Strasse/Ostring
- Klettern für Kinder und Jugendliche an der Kletterwand am Iltisbunker von April bis September, für Gruppen nach Anmeldung gegen Entgeld möglich.
Kinder- und Jugendgruppen: 45,00 € / 2 h (max. 12 Personen)
Kindergeburtstag: 45,00 € / 2 h (6 Personen) + 5,00 € jede weitere Person

Sportjugend Schleswig-Holstein
www.sportjugend-sh.de
24114 Kiel, Winterbeker Weg 49,  (0431) 6486-151 (aktualisiert  1/2014)
- Kinder in Bewegung. Die Kampagne zur Bewegungsförderung von Kindern im Vorschul- und Grundschulalter. Kooperation „Kindergarten & Verein“. Eine 60 min Bewegungsstunde einmal pro Woche. Die Kooperation wird mit 400,-€ (10,- Euro pro Bewegungsstunde für max. 40 Tage) für maximal 2 Jahre gefördert (im zweiten Jahr neu zu beantragen). Zusätzlich gibt es das Angebot für einen einmaligen Sachkostenzuschuss von 100,- Euro.

Rönner Ponyhof
www.roenner-ponyhof.de
24145 Kiel-Rönne, Am Teich 13, Telefon: (0431) 711 555   (aktualisiert 2/2017)
Der  Bauernhof liegt am Stadtrand von Kiel am Rönner Gehege.
- Aktionen für Schulklassen, Kindergärten und andere Gruppen.

Kieler Jugendkutterprojekt e.V
www.kutterprojekt.de
24149 Kiel, Spitzenkamp 40a, Telefon: (0431) 799 39 159   (aktualisiert 4/2014)
- Jugendkuttersegeln für Kinder & Jugendliche.
    Segeln auf der Kieler Förde
    Wanderfahrten
    Bootspflege
Der Verein unterhält zwei traditionell getakelte, offene Boote, die im Museumshafen Kiel-Gaarden, Germaniabecken ihren Liegeplatz haben.

KiTi - Tiergestützte Pädagogik Kisten Lüth
www.kiti-kiel.de
24245 Großbarkau, Hauptstraße 4b, Telefon: 04302/ 96 97 66  (aktualisiert 3/2010)
- Tierpädagogische Betreuung für Gruppen / Schulklassen

TREFF BOWLING KIEL
24106 Kiel, Holtenauer Straße 279, Telefon: 351 79 www.treff-bowling-kiel.de   (aktualisiert 4/2008)
-  Schülerangebot täglich bis 17 Uhr: 3 Spiele inklusive Leihschuhe und Getränk 7,70 €.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Betriebsbesichtigungen    für weitere Informationen nach unten scrollen

Besichtigungen

St. Nikolai Ev.Luth.
www.st-nikolai-kiel.de
24103 Kiel, Alter Markt, Telefon: (0431) 950 98  (aktualisiert 3/2015)
- Kirchenpädagogik Begegnungen mit dem Kirchenraum für Schulklassen und andere Gruppen. Termine nach vorheriger Vereinbarung: Dr. M. Wünsche (Pastor), Telefon: (0431) 982 69 10

Bäckerei Steiskal
www.baeckerei-steiskal.de
24145 Kiel, Radewisch 160, Telefon: (0431) 54 55 448  (aktualisiert: 5/2009)
- Führung durch die Backstube für Kindergärten kostenlos

Theater Kiel: Theaterpädagogik
www.theater-kiel.de
Theaterpädagogik Oper, Konzert, Ballett und Schauspiel:
Kai Kloss Telefon: (0431) 901-28 30   (aktualisiert: 3/2010)
- Eine kostenlose Opernhausführung (dienstags bis freitags, 9.00 - ca. 10.30 Uhr). wird Schulklassen angeboten, die in der laufenden Spielzeit eine Vorstellung besucht haben – ausgenommen davon ist der Besuch des Weihnachtsmärchens.
- Inszenierungsbegleitende Angebote: 90-minütige spielpraktische Einführungen für Schüler, um einen Vorstellungsbesuch einer Oper, eines Balletts oder Schauspiels vorzubereiten. Im Anschluss an einen Vorstellungsbesuch (Oper, Ballett, Schauspiel) bieten wir Nachgespräche bei Ihnen in der Schule oder im Theater an. Beteiligte Dramaturgen und Künstler der jeweiligen Produktion stellen sich gern zur Verfügung, um z.B. Auskunft über Probenarbeit, Rollenfindung, Konzeption und Spielweisen zu geben und Fragen zu den Besonderheiten einer Inszenierung zu beantworten.
- Orchesterprobenarbeit hautnah: Unmittelbaren Einblick in die Orchesterarbeit können Schüler erhalten, indem sie eine Orchesterprobe besuchen.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Erste Hilfe und Sicherheit   für weitere Informationen nach unten scrollen

Erste Hilfe und Sicherheit

Arbeiter-Samariter Bund Kiel / Schleswig Holstein
www.asb-kiel.org
www.asb-sh.de
24143 Kiel, Kieler Straße 20 a, Telefon: (0431)  70 69 40 (aktualisiert 10/2016)
- Schulsanitätsdienst Schulsanitätsdienstlehrgang für Schüler ab 14 Jahren (24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten). Während ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und in einem Aufbaulehrgang lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man in Notsituationen schnell, richtig und mit wenigen Handgriffen kompetent Erste Hilfe leisten kann.
- In der Grundschule ist Erste Hilfe Lehrplaninhalt in der 4. Klassenstufe. Schüler dieser Klassenstufe können an einem staatlich geförderten und dadurch kostenlosen 12 Unterrichtsstunden langen Kurs teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist allerdings jahresweise kontingentiert.
- Bereits in der KiTa können Themen wie Abstürzen, Ausrutschen/Stolpern, Schneiden/Stechen, Sand im Auge und Quetschungen behandelt werden. Die Länge und Inhalte einer Veranstaltung können mit uns individuell geplant werden. Pro Thema müssen Sie 45 Minuten ansetzen. Die Kosten richten sich nach der vereinbarten Länge.

Con Cura
www.con-cura.de
24103 Kiel, Holstenbrücke 8-10, Telefon: (0431) 805 83 62  (aktualisiert 1/2014)
- Erste Hilfe für Kinder (5-12 Jahre): Ferienkurse, Kurse in Kindergärten, Schulen sowie auf Geburtstagsveranstaltungen
In diesem Kurs soll die Neugierde von Kindern gezielt gefördert und auf diesem Weg altersgerecht Erste Hilfe Maßnahmen vermittelt und spielerisch gefestigt werden.

DLRG Kiel
www.kiel.dlrg.de
24149 Kiel, Zum Kesselort 73 - 75, Telefon:  (0431) 560 10 90 (aktualisiert 3/2017)
- Erste-Hilfe-Kurse und Lebensrettende-Sofortmaßnahmen-Kurse bieten wir in unregelmäßigen Abständen an. Bei Interesse kommen unsere Ausbilder jedoch auch zu anderen Gruppen (z.B. Jugendgruppen, Wassersportvereinen, Schulen.

Freiwillige Feuerwehr Heikendorf
www.ff-heikendorf.de/brandschutzerziehung
24226 Heikendorf, Grasweg 2  (aktualisiert 1/2014)
- Brandschutzerziehung. Die Fachgruppe Brandschutzerziehung spricht mit Schulen, Kindergärten, usw. in Angelegenheiten rund um das Feuer und auch allgemein über die Feuerwehr.

Malteser Hilfsdienst
www.malteser-kiel.de
24103 Kiel, Jägersberg 7-9, Telefon: (0431) 192 15   (aktualisiert 1/2014)
-  Schulsanitäterausbildung

Johaniter Unfallhilfe
www.juh-kiel.de
24105 Kiel, Beselerallee 59a, Telefon: (0431) 57 924-0 (aktualisiert 1/2014)
- der Schulsanitätsdienst hilft den Schulalltag sicherer zu gestalten und unseren Mitschülern zu helfen, wenn ihnen etwas passiert oder sie krank sind.
 - Kurse "Ersthelfer von morgen" für Kinder im Alter zwischen drei und zwölf Jahren wird gern von Kindergärten, Grundschulen oder Kindergruppen gebucht. Spielerisch sollen die Kinder lernen, unbefangen sachgerecht Erste-Hilfe leisten zu können.Die Ausbildung kann in Kindergärten, Grundschulen oder sonstigen Jugendeinrichtungen sowie auf Initiative von Eltern durchgeführt werden. Die Teilnehmergebühr beträgt 5 €.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Ernährung    für weitere Informationen nach unten scrollen

Ernährung / Verbraucherberatung

Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. (LVGFSH)
Servicebüro Gesundheitsförderung in Kita und Schule
www.lvgfsh.de
24103 Kiel, Flämische Str. 6 - 10, Telefon: (0431) 94 294  (aktualisiert 1/2014)
- Fortbildungen und Fachtagungen
- Empfehlung, Verleih und Abgabe von Informationsmaterialien und Medien
- Projekt Sicher rollern, besser radeln

Dagmar Teich
www.ich-will-leichter-leben.de
24103 Kiel, Dänische Str. 3-5, Telefon: (0431) 283 62 (aktualisiert 6/2014)
- Dipl. Öcotropologin Angebote für Gruppen, Kindergärten und Schulen
- Kurse zur Gewichtsreduktion
- Prävention von Esstörungen in Schulklassen: Mädchentage
- Durchführung des aid-Ernährungsführerscheins (Bundesprogramm an Grundschulen)

Kinder Können Kochen
www.kikoeko.net
24106 Kiel, Steenbeker Weg 151, (Opuntia) Telefon: (0431) 260 917 69   (aktualisiert  9/2013)
- Für die Schulen das Projekt "Kochschule" mit Schulklassen in gewohnter Umgebung kochen. Die Kinder sollen innerhalb des Unterrichts, in AGs oder Projektwochen an das Kochen herangeführt werden. Die Kochkurse der "Kochschule" dauern mindestens einen Schultag und können auf bis zu fünf Schultage bzw. Nachmittage ausgedehnt werden. Der Lehrer bereitet seine Klasse hierbei inhaltlich auf den Kochkurs vor und sorgt für die Organisation der Küche.

Kinderküche auf Tour
www.kinderkueche-auf-tour.de
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
24105 Kiel, Beselerallee 44, Telefon: (0431)  80 52 49    (aktualisiert 11/2010)
- Kastenwagen, ausgestattet mit Infomaterial, Kochrezepten, frischen Zutaten, wie Obst, Gemüse und Fleisch, das zum Kochen benötigt wird. Diesen Wagen können Schulen, Kindertagesstätten und ähnlichen Einrichtungen anfordern. Er kommt dann vor Ort und bringt Fachkräfte mit, die Kindern und Erwachsenen zeigen, wie einfach und kostengünstig man gesundes Essen zubereiten kann. Bevor es ans Kochen geht, werden die Mitarbeiter der besuchten Einrichtungen in Fragen des gesunden und kindergerechten Kochens geschult. Später kochen Kinder und Fachkräfte dann gemeinsam. Gekocht wird an je zwei auseinander liegenden Tagen. Dadurch wird erreicht, dass Kinder das Gelernte umsetzen können und ein Wiederholungseffekt eintritt. Voraussetzung für das Buchen der „Kinderküche auf Tour“ ist, dass in den Räumlichkeiten der Einrichtung eine Küche vorhanden ist.

Pausenboot
www.pausenboot.de
24149 Kiel, Spitzenkamp 54, Telefon: (0431) 590 16 56   (aktualisiert 12/2013)
- mietbarer Bauwagen mit Verkauf von Brötchen und Getränken z.B. für Schulfeste.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Musik    für weitere Informationen nach unten scrollen

Musik

Musiculum
www.musiculum.de
24103 Kiel, Stephan-Heinzel-Straße 9, Telefon: (0413) 666 889-0   (aktualisiert 2/2014)
- Lern- und Experimentierwerkstatt für Kinder und Jugendliche. Schulprojekte, Projektwochen, Projekttage.
- Schulkonzerte
Kostenbeitrag zu allen Projekten: 1,- Euro pro Teilnehmer/in

Musik Bande
www.musik-bande.de
24229 Schwedeneck, Eckernförder Str. 65, Telefon: (04308) 18 93 68 (aktualisiert 1/2014 )
- mobile musikalische Frühförderung in Kindertageseinrichtungen und in privaten Gruppen: Singen und Musizieren, Tanzen, Notenkunde, Bauen von Musikinstrumenten, Rhythmik Theater spielen, uvm.
- Musikalische Frühförderung  für Kinder von 0-3 und 3 - 6 Jahren in Spielgruppen, Müttertreffs und bei Tagesmüttern.
- Seminare für werdende Tagesmütter und andere Interessierte zum Thema "Kreativität mit Kinder von 0-3 und 3-6" und "Musik und Tanz  mit Kindern von 0-3 und 3-6".

Musikschule Kiel (VHS)
24243 Kiel, Schwedendamm 8, Telefon: 901-52 61 www.musikschule-kiel.de        (aktualisiert 7/2007)
- Rhythmus in der Schule, Rhytmik und Trommelunterricht für Schulklassen

Matthias Meyer-Göllner
www.irmimitderpauke.de
24119 Kronshagen, Kieler Straße 94, Tel: (0431) 64 39 76 (aktualisiert  5/2009)
- Bühnenprogramme, Musicalprojekte in der Grundschule und Musiktage für Kindergärten.

Kerzenmanufaktur im Freilichtmuseum
www.die-kerzen-fee.de
24113 Molfsee, Hamburger Landstrasse 97, Andrea Mertes, Telefon: ( 0431)  71 97 816  (aktualisiert  10/2010)
- Für Veranstaltungen Kerzen ziehen als Rahmenprogramm zum mitmachen. "Mit meinem kleinen Kerzenmobil bin ich flexibel, und schnell
einsatzbereit."
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Kunst    für weitere Informationen nach unten scrollen

Kunst

Volkshochschule Kiel: VHS Kunstschule
www.vhs-kiel.de
24103 Kiel, Andreas-Gayk- Str. 31,Telefon: (0431) 901-5200  (aktualisiert 2/2014)
- Kunstaktionen für Kinder zu Werken der Stadtgalerie. Vom Kindergarten bis zur gymnasialen Oberstufe.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Medienpädagogik    für weitere Informationen nach unten scrollen

Medienpädagogik

Offener Kanal Kiel
www.okkiel.de
24113 Kiel, Hamburger Chaussee 36, Telefon: (0431) 64 00 40 (aktualisiert 9/2013)
- Seminare und Unterstützung von Videoprojekten in Schulen
- kostenlose Nutzung/ Verleih von Geräten
- zeitweise Überlassung eigener mobiler Hörfunkstudios
- Videoprojekt "Spurensuche - Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein".
- Medien AGs an Schulen
- SchulMedienTag
- Medienkompetenz-Pilotschulen
- Projekttag mit LAN-Planspiel
- Schein & Sein Reality-TV
-  Schulfernsehwoche
- OK-RadioTag
- Fischauge - das rollende Mediencamp mit Schwerpunkt Video
- Floh im Ohr - das rollende Mediencamp mit Schwerpunkt Audio
- JugendHandyLotse
- SchülerMedienLotse Schüler leiten eine Medien AG an der Ganztagsschule
- OstseeJugendMedienCamp

LAG Jugend und Film Schleswig-Holstein
24972 Quern,Jugendhof Scheersberg, Telefon 04632 848014  www.lag-film-sh.de    (aktualisiert: 6/2006)
Die Landesarbeitsgemeinschaft Jugend und Film Schleswig-Holstein fördert auf vielfältige Weise die Jugendfilmarbeit im Lande Schleswig-Holstein. Sie bietet: jungen Filminteressierten, Jungfilmern und Jungfilmerinnen, Multiplikatoren der Filmarbeit:
- Spezielle Schüler-Projekte
- Projekte für Schüler und Lehrkräfte (interaktive Medienarbeit, Schul-Filmprojekte)
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Klassenreisen    für weitere Informationen nach unten scrollen

Klassenreisen

Heuherbergen in Schleswig Holstein
www.lwksh.de/...
Landwirtschaftskammer SH: 24783 Osterrönfeld, am Kamp 9, Telefon: 04331/ 84 14 -0  (aktualisiert 2/2010)
- Infos über Heuherbergen zwischen Nord-und Ostsee, Broschüre zum Download.

Jugenddorf Falkenstein
www.jugenddorf-falckenstein.de
24159 Kiel, Falkenhorst 6, Telefon: (0431) 39 96 113
Verwaltung: 24143 Kiel, Preetzer Straße 35, Telefon: (0431) 775 70 38    (aktualisiert 2/2010)
- Seminarhaus für Unternehmen, Verbände, Vereine und anderen Institutionen für Seminarveranstaltungen und Arbeitstagungen. In dem Gebäude befinden sich 2 Räume für 15 - 20 Personen und ein größerer Raum für 25 Personen. Küche vorhanden.
- 8 beheizbare, winterfeste Häuser mit je 12 Schlafplätzen für Kinder-und Jugendgruppen zur Vermietung.
- 20 Sommerhäuser mit 16 Schlafplätzen
- Speiseräume für 300 Personen
- 4 Einzel/Doppelzimmer
- Gemeinschaftshaus mitDuschräumen
-
Zeltplatz und Villa Falkenhorst
www.verein-falkenhorst-sh.de
24159 Kiel, Falkensteiner Strand 35    (aktualisiert 2/2010)
Geschäftsstelle: 24118 Kiel, Lichtestraße 4, Telefon: (0431) 2201398
- Villa: Die Betten des Hauses sind überwiegend als Liegeflächen konstruiert:  30 Plätze in je 2 6-Bett, 4 3-Bett und 3 2-Bett-Zimmer.  Gruppenraum für 30 Personen und  Gruppenraum für 14 Personen vorhanden. Selbstverpflegung, mitzubringen sind Schlafsäcke oder Bettzeug und Decken bzw. Kopfkissen.
- Zeltplatz für Jugendgruppen

Rönner Ponyhof
www.roenner-ponyhof.de
24145 Kiel-Rönne, Am Teich 13, Telefon: (0431) 711 555   (aktualisiert 4/2014)
- Schulklassen, Kindergärten und andere Gruppen können einige Tage auf dem geräumigen Hofgelände verleben und Spielen, Toben, Entdecken und Ponareiten.

Arche Warder
www.arche-warder.de
24646 Warder, Langwedeler Weg 11, Telefon: (04329) 9134-0 (aktualisiert 1/2014)
- Projekttage und Klassenfahrten in der Arche Warder. Mitten im Tierpark können Sie und Ihre Schüler in 5 kleinen Holzhütten übernachten.

Zeltlager Adlerhorst
www.zeltlager-adlerhorst.de
24306 Niederkleveez, Telefon: (04523) 25 34
Geschäftsführung: Birgit Kock, Gutenbergstraße 6, 24118 Kiel, Telefon: (0431) 232 06 36   (aktualisiert 2/2010)
- Das Zeltlager Adlerhorst verfügt über 25 Großraumzelte für jeweils 10 - 12 Personen. Der Übernachtungspreis beträgt pro Person und Nacht 15,- Euro inkl. Vollverpflegung. Die Vor- und Nachsaison, also kurz vor den Sommerferien und kurz danach, bieten sich für Klassenfahrten an.
Ein besonderes Erlebnis für Kinder von der 4. bis zur 7. Klasse mit Vollverpflegung durch Küchenbetrieb, Lage im Naturpark Holsteinische Schweiz, viel Platz zum Toben und Spielen, Seegrundstück mit kindgerechter Badestelle, Ausflugsziele in näherer Umgebung, Kanus und Fahrräder zur freien Verfügung, naturkundliche Führung mit dem Förster, Bezug zu vielen Unterrichtsthemen, maschinelle Spülküche, halboffener Speisesaal, separate Krankenzimmer, 2 Aufenthaltsräume, Sanitärgebäude, Spielplatz, Tischtennishalle, Bolzplatz, Volleyballfeld, Kanus, Fahrräder, Tischkicker, Discoanlage, Freiluftbühne, Trampolin, Gasgrill.

Erlebnis Wald Trappenkamp
www.erlebniswald-trappenkamp.de
24635 Daldorf, Waldhaus, Telefon: 04328/ 170 48 0  (aktualisiert 1/20014)
- "WaldCamp – über Nacht im Wald.Gemeinsam ziehen wir in unser WaldCamp ein und richten es uns gemütlich her. Je nach Jahreszeit bauen wir ein Waldbett aus Zweigen, Laub, Moos oder Stroh. Doch bevor wir in den Schlafsack kriechen, begeben wir uns auf eine Nachtwanderung. Abendbrot am Lagerfeuer, freies Spiel auf der Wiese und früh morgens eine Pirsch zu den großen Waldtieren. Die Nacht verbringen wir je nach Witterung im Gemeinschaftszelt oder unter freiem Himmel.
Ab Vorschule, Mai–Oktober: 17–10 Uhr" weitere Informationen auf der Webseite.

ADS-Schullandheim Hassberg in Hohwacht
www.ads-flensburg.de/hohwacht.html
24321 Hohwacht/Ostsee, Telefon: (04381) 43 87    (aktualisiert 8/2010)
- 102 Betten in 20 Zimmern. 17 Betten in 10 Lehrerzimmern.
- 4 Schulklasse(n) besonders für: Vorschulklassen; Grundschulklassen; Sekundarstufe I; Auch außerschulische Gruppen werden aufgenommen.
Wochenendbelegung, Ferienbelegung ist möglich.
-  4 Tagesräum(e); Kaminraum; Krankenzimmer; 1 Fernseher; 1 Videogerät(e); 1 Diaprojektor(en); 1 Tageslichtprojektor(en); Filmvorführgerät(e); Diskoanlage; Gesellschaftsspiele; Strandschaufeln, Werkraum, Bolzplatz; Hartplatz; Tischtennis, Pädagogische Betreuung vor Ort, Programmbausteine buchbar.
In der Umgebung: Spielwiese, Rasenplatz; Hallenbad;

Jugendfreizeitstätte Bosau
www.djo-bosau.de
23715 Bosau, Stadtbeker Straße, Telefon: (04527) 2 20   (aktualisiert 2/2010)
- Abenteuer- und Erlebniswochen bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein spannendes Programm. Die Angebote finden auf dem vielseitigen Gelände der Freizeitstätte, auf dem See oder in der näheren Umgebung statt. Sie werden von erfahrenen Referenten angeleitet oder sind durch eigene Betreuer der Gruppe durchzuführen. Die Auswahl zwischen den Angeboten: Abenteuer- und Erlebniswoche, Piratenlager, Zirkus Kunterbunt, Segelschule, gewaltfreier Umgang mit Konflikten, interkulturelle Kommunikation, Mediengestaltung (Radio, Video, Zeitung). Das Angebot umfaßt ein 4-Tage-Programm, wobei An- und Abreise als 1 Tag gelten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 22 Personen/Gruppe. Für Schulklassen werden jeweils zwei Freiplätze/Klasse vergeben. Die Kosten für eine Abenteuer-und Erlebniswoche betragen 169,- € (inkl. Übernachtung/Vollverpflegung/ Programmkosten inkl. Eintritt/ Material / zzgl. Bettwäsche).

Umwelthaus Neustädter Bucht
www.bund-umwelthaus.de
23730 Neustadt/Holstein, Am Strande 9, Telefon: (04561) 50565  (aktualisiert 2/2010)
- Platz für 42 Personen, vollwertige Verpflegung. Für Schulklassen folgende Programme:
Ostseeprogramm (Dienstag Vormittag)
Waldprogramm (Donnerstag Vormittag)

Erlebnisbahn Ratzeburg
www.erlebnisbahn-ratzeburg.de
23911 Schmilau, Telefon: (04541) 89 80 74 (aktualisiert 2/2011)
- Jugendbahnhof Hollenbek für Jugendgruppen und Schulklassen. Ein Zug als rollende Herberge, bestehend aus 12 Waggons der ehemaligen Reichsbahn, Gruppenschlafwagen, Betreuerwagen, Aufenthalts- und Speisewagen, Küchenwaggon. Erlebnisfläche mit Lagerfeuerstelle, überdachtem Grillplatz, Beachvolleyballfeld, Tischtennis sowie Spiel- und Fußballplatz. Ausflugsaktivitäten: Draisinenfahrten, Drachenbootfahrten, Bogenschießen, Bahnspielolympiade, Kino im Bahnwaggon, Konferenzfahrradfahrten.

Jugenderholungsstätte Schwennauhof
www.schwennauhof.de
24960 Glücksburg/Ostsee, Schwennaustraße 37, Telefon: (04631) 81 19 (aktualisiert 2/2010)
- Unterkunft in Blockhäusern vom 1. April bis zum 15. Oktober
- Unterkunft in festen Gebäuden

Fahrener Mühle
www.fahrener-muehle.de
24253 Fahren / Holstein, Telefon  (04344) 410 08 28   (aktualisiert  9/2009)
- Ferienhof mit Reitunterricht (Ponyreiten) und Programmen für Klassenfahrten

Jugendfreizeitstätte Miele-Park
www.mielepark.de
25704 Meldorf, Otto-Nitsch-Weg 3   (aktualisiert  3/2011)
Kontakt: 25813 Husum, Herzog-Adolf-Str. 6, Telefon: (04841) 80 00 80.
- Sozial-ökologische Jugendfreizeitanlage "Miele-Park" mit Blockhäusern, Spiel- und Bolzplatz, Grill- und Feuerstätte in einer naturbelassenen Umgebung. In den Sommermonaten können bis zu 114 Kinder und Jugendliche mit Betreuerinnen und Betreuern im Miele-Park Ferien machen.In den Wintermonaten steht der Miele-Park für eine Unterbringung von 60 Personen in winterfesten Häusern zur Verfügung.
- Tagesveranstaltungen, Seminare und Workshops möglich. Zwei technisch gut ausgestattete Tagungsräume für je 60 Personen stehen zur Verfügung.

Hoppolino auf Haase´s Heu-Hof
www.hoppelino.de
22929 Kasseburg OT Ödendorf, Tannenweg 5, Telefon: (04154) 601645     (aktualisiert 1/2013)
- Kurzurlaub für die ganze Familie
- Heuhof-Klassenfahrten
- Abenteuerferien für Kids ab 8 Jahre
- Raum für Famielienfeste mieten
- Tagesausflüge für Kindergärten und Schulklassen mit Programm
- Wald- und Bauernhof- Projekttage
- Kindergeburtstage
- Heuboden, der im Winter zur Speilscheune wird

Jugendhof Knivsberg
www.jugendhof-knivsberg.dk
DK-6230 Rødekro, Haderslevvej 484, Genner, Telefon: (+45) 73 69 88 19    (aktualisiert 2/2010)
- Bildungsstätte des Deutschen Jugendverbandes für Nordschleswig,
- Jugendhaus mit 84 Betten in 3- und 4-Bettzimmern auf 3 Etagen. Das Dachgeschoss (1 x 2 Betten, 1 x 3 Betten, 2 x 4 Betten) ist räumlich abgetrennt von den anderen Etagen. 1 behindertengerechtes Zimmer in der mittleren Etage.
Speiseraum, Theatersaal zuzüglich großer Bühne mit technischer Ausstattung), 2 Flügel, 3 Hörsäle, Bibliothek mit Bücherei und Spielesammlung, 1 Cafe / Clubraum mit Dart, Töpferraum mit Brennofen, Sauna, Disko, Kamin im oberen Foyer, Billiard und Tischkicker im unteren Foyer mit großem Aquarium, Teeküche. Viele Zimmer und Tagungsräume bieten einen Blick auf die Ostsee
- Langbehnhaus für 12 Personen mit eigener Küche und Tagungsräumen,
Zeltplatz mit Sanitärgebäuden und "Feldküche"
- Außengelände mit Beachvolleyballfeld, 2 große Fußballfelder, Diverse Handball- sowie zwei Fußballtore, Großflächiges Wald- und Hanggelände, 3 Wiesen/ Koppeln, Naturspielplatz mit Seilbahn, Krabbelnetz.
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >> Zauberer, Musiker und mehr    für weitere Informationen nach unten scrollen

Zauberer, Musiker und mehr

AG Einrad Spielfrosch
www.ag-einrad-spielfrosch.de
24149 Kiel, Masurenring 86, Telefon:  (0431) 20 50 94 52    (aktualisiert 1/2014)
- Zauberer AKKUBLITZ Kai Herzig

Fabian Zaubershows
www.fabianrabe.de
24814 Sehstedt, Telefon: (04357) 99 62 60     (aktualisiert 9/2009)
- Zaubershows und Fabis Kindertheater
- Mitmachtheaterstück für Kinder ab 5 bis 12 Jahren.
- Kindermitmachzaubereispektakel für Kinder ab 5 bis 12 Jahren
- Balloning/Animation wanderndes Programm mit Luftballontieren und Zauberstückchen

Matthias Meyer-Göllner
www.irmimitderpauke.de
24119 Kronshagen, Kieler Straße 94, Tel: (0431) 64 39 76 (aktualisiert  9/2009)
Kieler Kinderliedermacher und Musikpädagoge Matthias Meyer-Göllner gestaltet Veranstaltungen für 10-12 Familien, maximal jedoch 40 Personen.
- Musiktag in der Schule oder Kindertagesstätte
- Musicalprojekte mit Grundschulkindern

Märchenerzählerin Christine Delfs-Findeisen
www.maerchen-machen-mut.de
24111 Kiel, Russeer Weg 83, Telefon: (0431) 205 09 144   (aktualisiert  9/2009)
- Märchenstunden, Märchenspaziergänge, Märchen und malen, Märchenabende, Märchenseminare.

Märchenerzählerin Heike Egge
www.maerchenverein.de/Mitglieder.htm
24145 Kiel, Staufenbergring 35, Telefon: (0431) 716 56 75    (aktualisiert  9/2009)

Märchenerzählerin Ute Vorberger
www.natur-erzaehlt.de
24147 Kiel, Wüstenfelde 34, Telefon: (0431) 2005824   (aktualisiert  9/2009)
- Märchen für Feiern und Feste

Märchenerzählerin Sonja Truhn
www.alte-maerchenschule.de
24624 Willingrade, Dorfstraße 39, Telefon: (04328) 17 29 77   (aktualisiert  3/2010)
- Märchenstunden, Märchenspaziergänge, Märchenprojekte, erzählen mit dem Bildertheater

Trommelsigi
24118 Kiel, Siegfried Reitzig, Steinstr. 25, Telefon: (0431)  83981  www.trommelsigi.de   (aktualisiert 11/2007)
Unterricht: 24105 Kiel, Gerhardstr. 65  im Djembéstudio Kiel
- Djembé-Workshop mit afrikanischen Rhythmen - das tolle Gemeinschaftserlebnis für Kinder und Jugendliche. Gestaltung und Preis nach Vereinbarung.

Werners Rikscha Mobil
25548 Kellinghusen, Neumühlener Weg 23, Telefon: (04822) 4704   (aktualisiert  9/2009)
- für Kinderfeste ein Rikscha mit Fahrer zum Mieten

Zamas
www.zamas-magischesentertainment.de
24109 Kiel, Jens-Peter Geuther, Kopenhagener Allee 13 B, Telefon: (0431) 52 54 17    (aktualisiert 1/2014)
- magisches Entertainment und Ballonkünstler

Zauberer Jan
www.zaubererjan.de
24114 Kiel, Kastanienstraße 4, Telefon: (0431) 6794818 (aktualisiert  9/2009)
- Vorführungen, Workshops

Zauberer Tonga
www.zauberer-tonga.de
24257 Köhn, Horst Grewenig Tonga, Lütt Meierhof 4, Telefon: (04385) 599 487   (aktualisiert  9/2009)
- mobiler Flohzirkus für Kinder und Erwachsene. "Sie haben nicht viel Platz und wollen trotzdem einen echten Zirkus engagieren? Dann holen Sie den wohl kleinsten Zirkus der Welt zu sich nach hause."
- Salonprogramm Zaubern fü 10-50 Personen, benötigte Vorführfläche mind. 2m X 1,5m (Breite X Tiefe).

Zauberer Fallaxo
www.zauberer-fallaxo.de
24107 Kiel- Suchsdorf, Steffen Jeschke, Föhrer Weg 1, Telefon: (0431) 200 11 07     (aktualisiert 9/2009)
- Zaubershows

Zauberer Zet
www.zauberer-zet.de
Stefan Ziervogel, 24106 Kiel, Telefon: 54 19 08   (aktualisiert  9/2009)
- Zaubershows für Kinderfeste
- Mathesams- Zaubern mit Mathematik
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >> Verleih von Spielgeräten   für weitere Informationen nach unten scrollen

Verleih von Spielgeräten und Hilfe bei Kinderfesten

Bierbank Kiel
www.bierbank-kiel.de
24106 Kiel, Projensdorfer Str. 262a, Telefon: (0431) 12 80 935 (aktualisiert  1/2014)
- Verleih von Zelten, Bierbänken und Hüpfburgen

challenge erlebnisagentur
www.challenge-erlebnisagentur.de
24143 Kiel, Bielenbergstraße 19, Telefon: (0431) 22 00 92 - 0 (aktualisiert  1/2014)
- Kinderanimation
- Verleih von Hüpfburgen
- Verleih von XXL-Games, Trampoline, mechanische Reitpferde, lebensgroße Melkkuh, Zorb-Bälle
- Kinderschminken
- Vermittlung von Künstlern, Artisten und Clowns für Kinder

AG Einrad Spielfrosch
www.ag-einrad-spielfrosch.de
24149 Kiel, Masurenring 86, Telefon:  (0431) 20 50 94 52    (aktualisiert 1/2014)
- Spielemobil Spielfrosch mit Animation, Zirkusschule, Einrädern und Jonglage mit Spielen und Hüpfburg

Sportjugend Schleswig-Holstein
www.sportjugend-sh.de
24114 Kiel, Winterbeker Weg 49, Telefon:  (0431) 6486-151 (aktualisiert  1/2014)
-  Button-Maschine zum Verleih. Die Button-Rohteile kosten 0,30 € pro Stück.

Landessportverband Schleswig-Holstein
www.lsv-sh.de
24114 Kiel, Winterbeker Weg 49, Telefon: (0431) 6486-0 (aktualisiert  1/2014)
- Der Vereinsservice des Landessportverbandes Schleswig-Holstein bietet Firmen und Vereinen auf Ihren Veranstaltungen und Festen Sportmobil, Kletterwand, Kletterturm und Hüpfburgen.

Spielmacher Event
www.spielmacher.de
24235 Laboe, Reiherweg 7, Telefon: (04343) 4210-0 (aktualisiert  1/2014)
- Zelte
- mobiler Hochseilgarten
- Bungeetrampolin
- Kreativaktionen
- Hüpfburgen
- Mini Autostadt
und vieles mehr

Kreisjugendring Plön e.V.
www.kjr-ploen.de
24211 Preetz, Schellhorner Straße 15, Telefon: (04342) 304203 (aktualisiert  1/2014)
- JUKS Mobil mit Großspielgeräten + Fachpersonal
- Springburg ( mit Dach )
- Schminken
- Themen - Pakete

Getränke Service Lütjenburg
www.getraenke-zelte.de
24321 Lütjenburg, Auf dem Hasenkrug 6, Telefon: 04381 / 40 45 47 (aktualisiert  1/2014)
- Verleih Zelte und Hüpfburg

projekt fun
www.projekt-fun.de
24783 Osterrönfeld, Franz-Pantel-Ring 89, Telefon: (04331) 43 70 998  (aktualisiert  1/2014)
- Verleih von Luxus-Hüpfburg, Kletterwand, Spielen, Bungee Trampolin, Bobbycar-Rennen und vieles mehr.

Hoppla in Satrup
www.hoppla-satrup.de
24986 Mittelangeln/Satrup, Raiffeisenstraße 3b, Telefon: (04633) 17 71   (aktualisiert  1/2014)
Hallenspielplatz: Raiffeisenstraße 4, 24986 Satrup
- Verleih von kleinen und großen Hüpfburgen, Lieferung, kleine Hüpfburgen bei Selbstabholung pro Tag ab 30,- Euro
- Verleih von Festzeltgarnituren, Tischen, Bänken, Beleuchtung, Heizung, Zeltböden, Tanzflächen
- Verleih von Kinderaktionen/ Spielekisten
- Kinderaktionen mit Betreuung für Feste

Neumanns Karussellverleih
www.neumann-karussellverleih.de
24811 Owschlag, Kampkoppel 12 , Telefon: (04336) 3576   (aktualisiert 1/2014)
- Verleih von kleinen und großen Hüpfburgen, Karusselle, Glücksräder, Ballwurfstände, Eisenbahn

S.O.F.A. GmbH
www.s.o.f.a-gmbh.de
24306 Plön, Am Hang 8,Telefon: (04522) 41 63    (aktualisiert 1/2014)
- Verleih von Spielmobilen
- Verleih von Hüpfburgen, Kletterwänden, großen und kleinen Spielgeräten
- Kompaktangebote mit Betreuung für kleine und große Feste (Autohaus, Familienspaß, Kinder-Olympiade u.v.m.)
- Vermittlung von Liedermachern, Clowns, Zauberern und vielem mehr
- Dekoration und Mottoparties

TSS Technik für Sport und Spaß e.K.
www.tss-lindau.de
24251 Osdorf, Borghorsterhütten 10, Telefon: (04346) 36 95 80  (aktualisiert 1/2014)
- Verleih von Hüpfburgen, Karussell, Spielekisten, Spassmobile, Trampolin , Popcornmaschine
- Vermittlung von Betreuungspersonal

Marekids
www.marekids.de
24116 Kiel, Schillerstr. 2, Telefon: (0431) 239 41 44     (aktualisiert 1/2014)
- Kinderbetreuung bei Firmenseminaren und privaten Festen
- Mitmachangebote für Kinder bei Festen
- Kinderanimation z.B. Kinderschminken auf Festen
- Service für Kitas
- Kindergeburtstag: Kinderbetreuung inkl. professionellem Kinderschminken oder Bildungsangebot. Zusätzlich Catering.
- Hotelservice Kinderanimation/Babysitting bei Festen/Familienfeiern/Seminaren
- Verleih von Stempelbar, Knetparadies, Buttonmaschine, Künstleratelier

Bewegtes Zentrum
www.bewegteszentrum.de
Kontakt: Lone Vetter, Telefon: (0431) 160 744 04  (aktualisiert 1/2014)
- psychomotorische Bewegungs- und Spielangebote für Feste und Veranstaltungen: Monkey Climbing, Slackline, Natur Erlebnisse, Psychomotorisches Schwimmen, Erlebnis-,Kooperationsspiele am Strand für Kinder, Erwachsene und Senioren, Bewegte Schnitzeljagd
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Medienverleih für Lehrer   für weitere Informationen nach unten scrollen

Medienverleih für Lehrer

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umwelterziehung  der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein(aktualisiert 6/2005)
24103 Kiel, Holstenstraße 106 – 108, Telefon: 9797344/ 9797272   www.lwk-sh.de
- Hilfe bei Planung und Vermittlung von Bauernhofbesuchen, Arbeitsvorhaben, Projekttagen, Projektwochen, Betriebspraktika, Bereitstellung von Informations- und Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte und Schüler.

Religionspädagogische Medienstelle
www.medienstellen.de
24113 Kiel, Krusenrotter Weg 37, Telefon: (0431) 6403 - 700       (aktualisiert  3/2017)
Öffnungszeiten Mo. - Fr. 10.30 - 13 Uhr, Mo. - Do. 13.30 - 17 Uhr
- Verleih von Büchern, Filmen und Materialien  zu Religionen und religösen Themen
 
Sie sind: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen >>  Erziehungskurse für Eltern    für weitere Informationen nach unten scrollen

Erziehungskurse für Eltern

Kinderschutzbund: Starke Eltern - Starke Kinder
www.starkeeltern-starkekinder.de
www.kinderschutzbund-sh.de
Ansprechpartnerin: Landesverband  Schleswig-Holstein, Beselerallee 44, 24105 Kiel Heike Rath, Telefon: (0431) 80 52 49  (aktualisiert  10/2009)
- Elternkurse des Deutschen Kinderschutzbundes für Elterngruppen in Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen buchbar, 12 Abende. Jeder Abend hat einen thematischen Schwerpunkt, deutlich gemacht durch ein einprägsames Motto. Es gibt eine theoretische Einführung und dann werden die Inhalte durch verschiedene Übungen erprobt. Zur Festigung und zur Übertragung in den Familienalltag wird eine Wochenaufgabe gestellt.
 
Zurück zu: >> Startseite >> Für Kindergärten und Schulklassen
© Copyright by Gigi Ernst-Bretschneider Kiel 2001 - 2017  Alle Rechte vorbehalten. Impressum/ Kontakt Letzte Änderung: 17.3.2017